Resselstraße 18/1 · 6020 Innsbruck

Tel. 0512 - 56 23 14 · Mobil 0664 - 324 20 40

Weiterbildung Yoga-Meditation

für Yogalehrende und erfahrene Übende


'Yoga ist Meditation'

buddha3 c smDiese Auffassung bildet die zugrundeliegende Orientierung für diese mehr als zweijährige vertiefende Auseinandersetzung mit zentralen Elementen der Yoga-Meditation.

Meditation zu unterrichten erfordert tiefe eigene Erfahrung mit Meditation - nur das, was man für sich selbst erschlossen hat, kann authentisch vermittelt werden.

Im Mittelpunkt dieser Weiterbildung stehen daher:

  • das Vertiefen der eigenen Meditationspraxis
  • die verschiedenen Elemente der Meditation und ihre Integration
  • das notwendige Verständnis für Meditation und die damit verbundenen Prozesse
  • stimmige Vermittlung der Meditationspraxis in aufbauenden Schritten


Die zentralen Themen werden sein:

  • Grundlagen, Elemente und aufbauende Schritte der Meditationspraxis
  • Reinigung und Stabilisierung des Geistes
  • Psychologie des Yoga - vertiefende Studien
  • Anforderungen für Unterrichtende
  • Unterrichtsdidaktik und Unterrichtspraktikum
  • meditative āsana-Praxis gemäß der klassischen Yoga-Tradition (Patañjali) -
    von sthira-sukha (stabil und angenehm) bis zur Ausrichtung auf das Unendliche (ananta-samapattibhyam)


Dauer der Weiterbildung

Die Weiterbildung läuft über einen Zeitraum von ca. 2 bis 2½ Jahren.

In diesem Zeitraum sind vorgesehen:

  • mindestens 10 Wochenenden (Freitagabend bis Sonntag)
  • sowie ein viertägiges Meditations-Retreat

Die Weiterbildung umfasst mehr als 220 Unterrichtseinheiten (á 45 Minuten).

Beginn:

Der nächste Lehrgang (3) beginnt im März 2019 (Termin siehe unten).


Leitung der Weiterbildung

Michael Kissener

Jahrgang 1953, Yogalehrer und Ausbilder BYO / EYU -
Seit 1977 intensive Auseinandersetzung mit der Meditation der Yoga-Tradition und anderer Geistesschulen -
Ausbildung in verschiedenen therapeutischen Disziplinen -
Studien der Psychologie und Geisteswissenschaften östlicher und westlicher Weisheitstraditionen mit längeren Studienaufenthalten u.a. in Indien, Sri Lanka und Tibet -
1987 Gründung des Yoga-Zentrums Innsbruck
Mantra-Initiator in der Tradition der Yogis des Himalaya

evtl. weitere ReferentInnen


Voraussetzungen für die Teilnahme

  • Qualifikation als Yoga-LehrerIn BYO / EYU bzw. vergleichbare Ausbildung
  • längere regelmäßige Meditationspraxis
  • ein kurzer Bericht über seine persönlichen Erfahrungen mit Meditation
  • Angaben zu Unterrichtserfahrung und -inhalten betreffend Entspannung und Meditation
  • bei Bedarf ein persönliches Gespräch

Yoga-Praktizierende mit langjähriger Meditationserfahrung und ohne Ausbildung als YogalehrerIn können nach einem abklärenden Gespräch mit der Seminarleitung an der Weiterbildung teilnehmen.


Kosten / Ort

€ 3.750.-- (incl. MwSt.).

Ort: Yoga-Zentrum Innsbruck.

Das Retreat findet an einem geeigneten Ort in Tirol statt -
dafür fallen zusätzliche Kosten an (Vollpension).


Anmeldung

per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! - oder persönlich im Yoga-Zentrum.

Die Entscheidung über die Teilnahme an der Weiterbildung obliegt der Seminarleitung. Dazu wird bei Bedarf ein persönliches Gespräch stattfinden.


Termin des ersten Weiterbildungsseminars

1)  15. - 17. März 2019  (Freitag 18:00 h bis Sonntag 13:00 h)

die weiteren Termine werden in Kürze bekanntgegeben.

Meditation kann dir etwas vermitteln,
das du durch nichts anderes finden kannst:
es führt dich zu dir selbst.
Swami Rama